Neu am Start: Sedlmayr & Benzinger

Sedlmayr & Benzinger - Golfpodcast

Letzte Woche war es endlich soweit. Das neue Gemeinschaftsprojekt von meinem Golfbloggerkollegen Stephan Schöttl, bekannt unter seinem Blog alpengolfer.de, und meiner Wenigkeit hat das Licht der Welt erblickt.

Die Planungen begannen vor einem knappen Monat – auch wenn wir über das Thema bereits weit vorher immer wieder gesprochen haben. Aber irgendwann war dieser Moment da. Wir haben den Entschluss gefasst es zu probieren.

Die Domains, Technik und ein Jingle wurden organisiert und dann stand letzte Woche auch schon die erste Aufnahme an. Mit einer leichten Nervosität, aber vor allem einfach auch Bock darauf das zu tun. Tja, und seit dem vergangenen Samstag könnt ihr auch schon die erste Episode hören.

Der neue Golfpodcast Sedlmayr & Benzinger

Zugegeben, der erste Podcast zum weiten Themenfeld Golf ist es nicht. Aber wir wollen unsere Freude am Sport, unsere Themen die uns bewegen, erstaunen oder aufregen in Worte gießen. Dabei nehmen wir uns selber auch nicht zu wichtig, sondern möchten einen Podcast machen, denn wir uns selber gerne anhören würden.

Abgesehen von einigen Grundthemen und Notizen pro Folge quatschen wir drauflos. Wir möchten ein ungekünsteltes, freies und spaßiges Bild von Golf vermitteln und freuen uns dabei auch über euer Feedback, das wir gerne aufgreifen.

Unser Golfpodcast startet in einer monatlichen Frequenz und einer Länge pro Folge von 45-90 Minuten.

Ich kann es eigentlich nicht besser schreiben als der Alpengolfer in seinem Beitrag:

Wir wollen keine gähnenden Monologe, sondern uns die Bälle gegenseitig zuspielen. Gepflegtes Kurzpassspiel, würde man im Fußballjargon sagen. Wir wollen keine Dauerwerbesendung, sondern Themen auf den Tisch bringen, die uns auffallen, die vielleicht gerade im Netz ausführlich diskutiert werden. Wir wollend den Spaß am Golf vermitteln. Und wir wollen auch mal über uns selbst lachen können. 

Wie kann ich den Golfpodcast anhören?

Es gibt viele verschiedene Wege einen Podcast zu hören. Manche Personen hören es gerne zuhause auf der Couch, mit einem Kaffee oder Tee und ein paar Keksen auf dem Tisch, viele andere hören Podcasts vor allem auf dem Weg zur Arbeit, sei es im Auto oder in der Bahn.

Auch ich bin so ein Arbeitsweg-Podcast-Hörer. Im Laufe des letzten Jahres habe ich mehrere Podcasts in meiner Playlist, die ich wöchentlich auf dem Weg zur Arbeit höre. Damit umgehe ich das immer gleiche Geduddel der Radio-Playlist und werde auch noch unterhalten.

Und diese Unterhaltung möchten wir euch auch bieten. Soweit unser Plan.

Es gibt verschiedene Wege einen Podcast zu hören.

  1. Die einfachste Variante ist der Webplayer auf unserer Podcast-Seite golfpodcast.de
    Hier findet ihr zu jeder Episode einen Player, in dem ihr vorspulen und zu verschiedenen Kapiteln springen könnt.
  2. Ihr könnt ITunes oder eine alternative Podcast-Software eurer Wahl nutzen. Auf iTunes wird jede Seldmayr & Benzinger automatisch verfügbar gemacht. Link zur iTunes-Seite.
  3. Per Podcast-App: Die wohl bequemste Art einen Podcast unterwegs zu hören. Es gibt sowohl für Android als auch iOS viele verschiedene Podcast-Apps. Über den Subscribe-Link auf unserer Podcast-Seite könnt ihr den Podcast-Feed direkt an die App senden, oder über eure App nach dem Podcast suchen. Es sollte beides funktionieren.

Insgesamt ist es kein Hexenwerk. Probiert es einfach mal aus. Selbst wenn ihr noch keine Podcasts gehört habt, werdet ihr überrascht sein, was sich für eine große Welt an unterschiedlichen Themen im Netz tummeln.

Euer Feedback ist uns wichtig!

Schreibt uns euer Feedback an feedback@golfpodcast.de oder kommentiert auf Facebook und dem Blog.

Wir freuen uns auf konstruktives Feedback und eure Meinungen oder Themenwünsche. Auch wenn ihr eine komplett andere Meinung zu bestimmten Themen der letzten Folge habt – schreibt uns. Auch sowas greifen wir gerne noch mal auf.

Oder wollt ihr mal euren Golfpro zum Geburtstag gratulieren? Wenn wir gut drauf sind, machen wir auch das. 😉

Begleitet uns auf unserem Weg durch die Golfszene.

Ihr wollt hören, was sich hinter Sedlmayr & Benzinger verbirgt? Dann schaltet direkt ein, die erste Folge wartet auf euch.

Viel Spaß mit Sedlymayr & Benzinger – dem Golfpodcast.

Leo.Soulgolfer

Seit 2013 dem Golfsport verfallen, ohne Aussicht auf Besserung. :) 85er Baujahr mit Faible für Fotografie, gutem Essen, Reisen... Hauptberuflich im Marketing in der Fotobranche. :)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage *

*